logo

Category : Creativity

31 Jan 2021
nature-journal-wetter-fruehling

Longing for Spring

Longing for Spring Was für ein wechselhafter Januar geht zu Ende und schon ist das neue Jahr wieder einen Monat alt … Da das Wetter mein vorherrschender Eindruck in diesem Monat war, spiegelt das auch mein Nature Journal wieder! Nicht nur steigende Temperaturen, sondern auch die Tageslänge bestimmt die Ankunft des Frühlings: Erste kleine Frühlingsblüher sind schon da und unsere Gartenvögel sind auch schon zu hören 🙂 Was sind Eure Frühlingsboten? Schreibt es mir gerne in den Kommentar!

21 Dez 2020
Nature_Journal_Christrosen_Alpenveilchen_Astern

Haikus and Nature Journaling

Haikus and Nature Journaling Wie wäre es mit einem kleinen Gedicht in Eurem Nature Journal? Das ist eine schöne Möglichkeit, z. B. etwas, was ihr zeichnerisch nicht einfangen könnt, Atmosphäre, einen größeren Kontext oder Eure Reaktionen auf das, was Ihr beobachtet, zu ergänzen. Keine Angst, das ist gar nicht so schwer. Probiert einmal ein Haiku aus, es besteht aus drei Zeilen in einem bestimmten Silbenschema: 5-7-5. Es ist eine alte japanische Gedichtform, die sich auch im Westen ausgebreitet hat und […]

19 Okt 2020

Autumn in the Park

Autumn in the Park Nature Journaling in „meinem“ Park um die Ecke. Ich weiß nicht, ob es daran lag, dass der kleine Park nachmittags gerade von Kinderstimmen und Lachen erfüllt war, jedenfalls benutzte ich die toll gefärbten Blätter des Amberbaums als Schablone und als Druck, wie in meiner Kindheit. Tipp Die glatte Seite ergibt schöne Farbverläufe, mit der Rückseite, wo die Blattadern mehr hervortreten, entstehen eher grafische Muster. Für einen leichten Einstieg ins Nature Sketching sind das sicher Methoden, die […]

27 Sep 2020
Eicheln_Kastanie

Autumn Finds

Autumn Finds Die Eicheln in den verschiedenen Verfärbungsstadien fand ich sehr interessant, wobei mir die schwarze Eichel besonders auffiel. Ich fragte mich, wodurch diese ungewöhnliche Farbe entsteht – ein Pilz vielleicht?! Wisst Ihr es??

24 Aug 2020

Sea Memories

Sea Memories Der Blasentang – eigentlich ein „Allerweltsfundstück“ an den Spülsäumen von Nord- und Ostsee – ist besonders an der Ostsee stark zurückgegangen. Grund dafür ist Dünger aus der Landwirtschaft, der zu einer Algenblüte im Meer führt. Zuviele kleine Algen besiedeln den Tang und nehmen ihm das Licht und damit die Lebensgrundlage. Wieder einmal gibt es Zusammenhänge, die wir nicht bedacht haben … Tipp „Nature Journaling from Memories“ ist auch eine Möglichkeit, mit Hilfe von Fotos und  Fundstücken eine Komposition […]

09 Jun 2020
Hornveilchen_in_Schale

Nature on the Windowsill

Nature on the Windowsill Ich habe die letzten Hornveilchen im Garten gepflückt – für mich immer ein Zeichen, dass der Frühling geht und der Sommer kommt. Tipp Auch in einem Gefäß auf der Fensterbank könnt Ihr Natur im Wandel darstellen und betrachten.

04 Jun 2020

Nature Finds

Nature Finds Das Thema der Nature Jounaling Week heute sind Fundstücke aus der Natur. In meinem Ateliler hat sich auf einem kleinen Tischchen die Ausbeute der letzten zwei Jahre angesammelt … Tipp Das Sammeln von Naturgegenständen haben wir doch schon als Kinder gerne gemacht, oder? Denkt nur an die ersten herrlich glatten Kastanien im Herbst oder die unzähligen Muscheln am Strand im Sommer 🙂 Diese schöne Gewohnheit können wir wieder aufnehmen, so haben wir immer etwas zum Studieren und gegebenenfalls […]

02 Jun 2020
Nature_Journal_Blaue_Holzbiene

Nature Journaling Week

Gerade ist die Nature Journaling Week  01.06.-07.06.2020 gestartet, siehe auch #naturejournalingweek auf Instagram, der Hashtag bleibt weiter bestehen! Jeder Tag ist einem bestimmten Thema gewidmet, das Thema heute war „Tiere“. Tipp Weitere Infos findet Ihr unter International Nature Journaling Week.  

13 Mai 2020

Nature Mood Board

Nature Mood Board In meinem Atelier habe ich ein Whiteboard stehen, wo ich mir entsprechend der Jahreszeiten ein Nature Mood Board zusammenstelle. So bleibe ich immer in der Stimmung der entsprechenden Jahreszeit bzw. deren feineren Abstufungen. Tipp So etwas könnt Ihr auch auf einer kleineren Pinnwand oder einfach an einem freien Stück Wand oder an einer Tür machen. Probiert es doch auch einmal aus, es macht Spaß und Ihr werdet mit der Zeit merken, wenn es nicht mehr zur Jahreszeit […]

01 Mai 2020
Nature_Journal_Garten_Zierlauch

Rainy Garden

Rainy Garden Endlich regnet es im Mai! Tipp Bei diesem Eintrag habe ich Icons oben rechts eingezeichnet, die unsere anderen Sinne außer dem Sehsinn symbolisieren sollen. Als Einstieg für einen Eintrag ins Nature Journal kann es für Euch hilfreich sein, Euch zunächst zu fragen: „Was höre, rieche und fühle ich?“ bevor Ihr Euch darauf konzentriert, was Ihr seht und zeichnen könnt. So taucht Ihr erst mal in die Atmosphäre Eurer Umgebung ein.