logo

Artist

Christiane_Weismüller_Künstlerin

Artist Statement

Als Künstlerin fasziniert mich die Natur als Quelle von ambivalenten und zeichenhaften Bildern immer wieder. Daher ist die Grundlage meiner Arbeiten in allen Medien Natureindrücke.

Ich fotografiere, male und schreibe. Entsprechend ist auch der Stil meiner Bilder malerisch und oft von poetischen Texten inspiriert oder begleitet.

Am liebsten arbeite ich mit experimenteller Fotografie, Aquarell- und Tuschmalerei, freiem Zeichnen oder Lyrik.

So entstehen neue Welten, die wiederum zu Assoziationen zum Organischen, Natürlichen einladen.

Wie die Natur ist sowohl dieser Prozess als auch seine Ergebnisse von Bewegung, Wandel und Wachstum geprägt - für mich sinnstiftende Säulen des Lebens.

Mein Anliegen ist es, auf die Schönheit, Bedeutung und Verletzlichkeit der Natur aufmerksam zu machen und den Wunsch zu deren Schutz zu wecken.

Die Zwiesprache mit der Natur bleibt für den Künstler Conditio sine qua non. Der Künstler ist Mensch, selber Natur und ein Stück Natur im Raume der Natur.

- Paul Klee

Artistic Process

I create photographs, paintings, drawings and work with text. Through careful observation during the seasons I explore the processes of change in nature.

I look for possibilities to reconnect with nature to increase awareness and motivation to protect her.

I am interested in the influence of art on our relationship with our environment and on our perspectives on the natural world.

Painting

My studio is a space for experimenting with paint, paper and water, to achieve organic structures inspired by my outdoor impressions. I take a poetic and emotional starting point and work hands on with diverse materials such as blades of grass, twigs and leaves from trees, feathers and other materials, which I collected during my naturewalks. With them I apply ink or watercolour – often plant made pigments – on the paper.

Photographing

For my photographs I choose from my collection of nature finds, which I capture in various constellations indoors, outdoors or on the light table. During my walks outside I capture parts of nature working with camera movement, soft focus techniques and macro lenses. All these techniques serve to create new impressionistic and abstract worlds.

Writing

My poetic texts arise from the interaction between nature and myself, my observations and emotional reactions to them, my associations and reflections about us and our environment. They do not complement my pictures, paintings and drawings but they interact with them, or go beyond them. Working with metaphors and other methods to intensify language I create word images of nature‘s traces.

Inspiration

My whole work is inspired by various poetic topics from literature. Japanese esthetic concepts like the white space, minimalism, wabi sabi and haiku fascinate me, because I think they describe on the one hand principles in nature perfectly well and on the other hand callenge our perception habits.

 

Vita

Christiane Weismüller, geboren 1967 in Düsseldorf, ist Literatur- und Sprachwissenschaftlerin und Künstlerin. Sie arbeitet in den Medien Fotografie, Malerei und Text.

Seit 2008 lebt und arbeitet die Künstlerin in Frankfurt am Main.

Literaturwissenschaftlerin

Schon während des Studiums der Literatur- und Sprachwissenschaften (M. A.) an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf bei Prof. Herbert Anton war die Natur und ihre Wahrnehmung durch den Menschen ihr Interessenschwerpunkt, insbesondere in der deutschen Lyrik.

Nach Ihrem Studium beschäftigte sie sich mit kreativen Prozessen v.a.  dem "creative writing" und begleitete 2001-2022 als selbstständiger zertifizierter Coach in ihrem Ein-Frau Unternehmen "Kreative Entfaltung" Künstler und Kreative bei der Profilfindung und Kommunikation ihrer Projekte in Wort und Schrift.

Künstlerin

Seit 2012 widmet sich Christiane Weismüller wieder intensiv der künstlerischen Naturfotografie und seit 2015 wieder der Malerei und der Zeichnung.

2017-2022 nahm sie ein Studium an der Freien Kunstakademie Frankfurt (FKaF) - vormals Städel Abendschule - und bei verschiedenen Künstlern auf, mit den Schwerpunkten Freie Malerei, Freies Zeichnen und Kunstgeschichte.

Dozentin

In ihren Kursen und Workshops gibt die zertifizierte Erwachsenenpädagogin seit 2001 ihre experimentellen und naturbezogenen Ansätze in Zusammenarbeit mit Institutionen und Events in der kulturellen Bildung weiter.

Dabei geht es ihr darum, bei ihren Teilnehmern Kreativität zum Fließen zu bringen, eine Verbindung zur Natur zu schaffen und zu deren Schutz zu motivieren.

Profile

My practice as an artist centres around ideas of perception, connectedness and protection of nature. I create images in photography, painting and poetry and regularly hold workshops.

My goal is to collaborate in order to reach a broader audience. I would like to team up with fellow artists, environmentalists and people from any discipline.

Discover an overview of my work and possible collaborations with me.

 

Nature is endlessly fascinating, endless. I can't be bored at all.

- David Hockney

Selection of my Artwork

Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf

Please call me or send me an E-mail for more information, commissions, collaborations or purchase requests.