logo

Artforthe7seas

18 Dez 2020
Meerblog_Nordsee_Lichtreflexe_Wasser

Seacycles

Seacycles Three stones from the beach In the colours of the waves: Water-colour blue, dark-indigo And white Like the breaking of waves. One smoothly shaped And round. One with rough edges And lines. One showing the sand’s traces And glitter of light – So which one would You like to be? (© 2011)

10 Nov 2020
29 Okt 2020
Meerblog_Ostsee_Tuschmalerei

Seaweed floating

Seaweed floating Ein weiterer Lockdown hat viele von uns getroffen. Für mich wieder Zeit für mehr Meer aus der Erinnerung und Imagination 💙 Flüssige Acrylfarben bzw. Acryltuschen auf ganz glattem Papier sind perfekt für Wasserdarstellungen! Die Farben der Ostsee spiegeln Himmel, Seetang und Meeresgrund. Wofür nutzt Ihr diese Zeit, was lenkt Ihr Euch ab, was gibt Euch Zuversicht? Stay save 💗

13 Sep 2020
24 Aug 2020

Sea Finds

Sea Finds Der Blasentang – eigentlich ein „Allerweltsfundstück“ an den Spülsäumen von Nord- und Ostsee – ist besonders an der Ostsee stark zurückgegangen. Grund dafür ist Dünger aus der Landwirtschaft, der zu einer Algenblüte im Meer führt. Zuviele kleine Algen besiedeln den Tang und nehmen ihm das Licht und damit die Lebensgrundlage. Wieder einmal gibt es Zusammenhänge, die wir nicht bedacht haben …  

12 Aug 2020
Nordsee_Sonnenuntergang

Everyone counts

Everyone counts Use your own special talent to help fight for the ocean “Look in the mirror, consider your talents, and think about how you might use them to make a difference. Some have artistic skills, others are good with numbers or have a way with words. Everyone has power to make a difference as an individual, or by joining the company of others who share a common goal. The key is in knowing that what you do matters, including […]

11 Aug 2020
07 Aug 2020
Meerblog_Nordsee_Tuschmalerei

Seashore in Ink

Seashore in Ink Die stark fließende Tusche auf sehr glattem Papier entspricht dem Thema Wasser-Wellen-Meer.

03 Aug 2020
29 Jul 2020
Meerblog_Nordsee_Spiekeroog_Salzwiesen_Dünen_Stranddistel

Lebensräume

Lebensräume Salzwiesen und Dünen sind wichtige Lebensräume an der Nordsee. Ganz spezielle seltene Pflanzen wie z. B. die Stranddistel haben sich hier den für die meisten Pflanzen unwirtlichen Bedingungen, wie z. B. Wind und Salz angepasst. Die Flora an den Nordseeküsten und auf den Inseln steht größtenteils unter Naturschutz – also bitte nicht pflücken!

23 Jul 2020
18 Jul 2020
Meerblog_Ostsee_Welle

Meerespatenschaft

Meerespatenschaft Als Mitglied im NABU unterstütze ich u. a. auch die Meere durch eine Patenschaft. Wie das geht, erfahrt Ihr hier: https://www.nabu.de/spenden-und-mitmachen/patenschaften/meere/index.html

13 Jul 2020
03 Jul 2020
24 Jun 2020
Meerblog_Langzeitbelichtung

Oceans Month

Oceans Month Was wäre wenn … wir Menschen aus dem Ökosystem Meer verschwinden? Unser blauer Planet braucht uns nicht, aber was wäre, wenn uns die Meere nicht mehr nähren und schützen – wir wären verloren! Jedes Jahr ist der Juni der Monat der Meere!

14 Jun 2020
08 Jun 2020
Meerblog_Watt

World Oceans Day

World Oceans Day Das Wattenmeer ist einer unserer wichtigsten Lebensräume und daher Weltnaturerbe. Jedes Jahr am 8. Juni sollten wir ganz besonders an unsere Meere und deren Schutz denken! https://worldoceansday.org/

23 Mai 2020
12 Mai 2020
Meerblog_Ostsee_Farben

Farben des Meeres II

Farben des Meeres II Ich glaube, diese Blau-Grüntöne sind typisch für die Ostsee  – das „Gold“ ist schwimmender Seetang … Welche Farben mögt Ihr lieber – Nord- oder Ostsee?

24 Apr 2020
Meerblog_Nordsee_Farben

Farben des Meeres I

Farben des Meeres I Die Nordsee ist „blauer“ als die Ostsee, oft auch pastellig. Was sind Eure Farben des Meeres?

14 Apr 2020
Meerblog_Aquarell_Welle

Wellen in Watercolour

Wellen in Watercolour Auch bei meinen Meeresmotiven lasse ich mich gern von japanischer Ästhetik inspirieren, hier z. B. viel weißer Raum, nur angedeutete Motivteile, ungewöhnliche Perspektive.

09 Apr 2020
Meerblog_Nordsee_impressionistisch

Im Frühjahr ist meine Geliebte eine Insel

Im Frühjahr ist meine Geliebte eine Insel (…) Früh im Jahr spült Meine Geliebte kraftvoll rauschend Den Spätwinter fort, Malt glitzernde Sterne und Regenbögen auf goldenen Saum Ihrer grün-grauen Netze, In denen ich mich verfange, strande und bleibe Allein zurück wartend auf die nächste Flut am Horizont. Endlose Weite hab‘ ich gesehen, Endlose Zeit kann ich nicht vergessen. (Nach Bachmann I Auszug, 12.03. 2016 © Christiane Weismüller)