logo

Haikus and Nature Journaling

Nature_Journal_Christrosen_AlpenveilchenAstern

Wie wäre es mit einem kleinen Gedicht in Eurem Nature Journal?

Das ist eine schöne Möglichkeit, z. B. etwas, was ihr zeichnerisch nicht einfangen könnt, Atmosphäre, einen größeren Kontext oder Eure Reaktionen auf das, was Ihr beobachtet, zu ergänzen.

Keine Angst, das ist gar nicht so schwer. Probiert einmal ein Haiku aus, es besteht aus drei Zeilen in einem bestimmten Silbenschema: 5-7-5.

Es ist eine alte japanische Gedichtform, die sich auch im Westen ausgebreitet hat und heute noch frisch und lebendig ist.

Haikus leben von dem tief empfundenen Moment, der eingefangen wird in wenigen Worten, wie ein fotografischer Schnappschuss. In unserer hektischen Zeit entgehen uns so viele kleine Dinge – wert wahrgenommen und festgehalten zu werden.

Im Haiku tritt der Mensch wieder in Beziehung zur Natur und zu sich selbst – sie spiegelt seine Gefühle und Erfahrungen wider.

Und das ist genau das, worum es auch beim Nature Journaling geht, daher denke ich, dass Haikus ein perfekter Bestandteil in Eurem Nature Journal sein können!

Eigenes Haiku in progress

Mein Haiku entstand tatsächlich erst mal durch das bloße Aufschreiben einer Beobachtung, etwas was ich zeichnerisch nicht darstellen konnte, da die Schwäne kaum zu sehen waren:

„Ein Schwanenpaar hinterlässt nur eine Kontur am schneeverhangenen Himmel.“

Dann kam die erste Version, bei der ich zunächst auf die Silbenanzahl nicht so viel Wert legte, sondern mehr auf die Gesamtaussage:

Eine weiße Kontur

Am schneeverhangenen Himmel –

Flügelschläge im Winter.

Zuletzt ging ich an die Feinheiten, ans Kürzen:

Nur eine Kontur

Am verhangenen Himmel –

Schwäne im Winter.

(©2015)

 

Tipp

Als Inspiration können Euch die Impulse für’s naturejournaling von John Muir Laws direkt oder indirekt leiten, denn auch den Prozess, über Natur zu  schreiben, kann man so beschreiben:

I notice – Ich nehme wahr …

I wonder – Ich frage mich …

It reminds me of – Es erinnert mich an …

Damit habt Ihr inhaltlich schon Eure drei  Zeilen 🙂

Published by

Christiane Weismüller

Die Künstlerin aus Ffm bietet Fotografie, Kunst und Lyrik, Kurse, Workshops und Coaching.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.