logo

„A Search for Beauty“ – Vernissage

Event Details

  • From: 4. Februar 2016
  • To: 4. Februar 2016
  • Starting at: 19:30
  • Finishing at: 22:30

Address

  • Haus der Begegnung
  • Gärtnerweg 62
  • Hessen
  • 60322 Frankfurt
  • Germany
  • 069-728830
  • www.hdb4you.de

Christiane Weismüller nimmt „Foto – grafieren“ wörtlich: Malen mit Licht. Das eigentliche Motiv wird aufgelöst und durch die Reduzierung verdichtet.

Zwischen Realismus und Abstraktion entsteht etwas Neues, noch nicht Gesehenes, aber immer so, dass die Atmosphäre des Motivs verstärkt wird. So hält sie Emotion und Stimmung in Ihren Bildern fest.

Dies geschieht in der Natur aus freier Hand mit verschiedenen Kamerabewegungen (ICM: Intentional Camera Movement) und Langzeitbelichtungen.

Die Fotografin arbeitet dabei prozessorientiert: Es entstehen je Motiv Bilderserien, in denen sie verschiedene Möglichkeiten der Darstellung auslotet, Geschwindigkeit und Richtung der Bewegungen oft nur minimal verändert, bis dann nach einem langen Auswahlverfahren endlich das eine ausdrucksstärkste Bild übrigbleibt.

Die Künstlerin findet ihre liebsten Motive im Freien. Natur ist für sie Hoffnung auf Wandel und Wachstum.

Die poetischen Bilder sollen den Betrachter in den Bann der Natur ziehen und ihn (wieder) mit ihr verbinden: „To be admitted to Nature’s hearth costs nothing. None is excluded, but excludes himself. You have only to push aside the curtain.“ (Henry D. Thoreau)

Einzelausstellung 04.02.-17.05.2016
Vernissage Donnerstag, 04.02.2016